USC München Abteilung Taekwondo


Der Universitäts-Sportclub München e. V. wurde im Jahr 1962 gegründet, um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, Leistungssport zu betreiben, ohne die breitensportliche Ausrichtung des Hochschulsports einschränken zu müssen. Der USC arbeitet auch heute noch mit dem Hochschulsport zusammen, er ist jedoch ein eigenständiger Sportverein. Die Zugehörigkeit zu einer Hochschule ist keine Voraussetzung für die Mitgliedschaft.

Die Taekwondo-Abteilung des USC München wurde im Jahr 1978 gegründet und hat ca. 120 Mitglieder. Sie ist eine der größten Abteilungen des USC und gehört auch zu den zahlenmäßig stärkeren Vereinen der Bayerischen Taekwondo Union, in der alle Vereine zusammengeschlossen sind, die Taekwondo nach dem Stil der World Taekwondo Federation (WTF) trainieren.

Aufgrund der Zusammenarbeit des USC München mit dem Hochschulsport und der daraus folgenden Altersstruktur der Mitglieder ist das Training eher am Breitensport orientiert. Nichtsdestotrotz sind Wettkampftechniken natürlich Bestandteil unseres Trainingsprogramms.

Details

Website:
taekwondo-usc.de

Alle Kurse dieses Anbieters


Taekwondo

Anbieter: USC München Abteilung Taekwondo

Online Kurs

Live Anfängerkurs für alle Altersstufen. Weiterhin werden wir On-Demand-Videos der Einzeldisziplinen (Bruchtest, Formen, Selbstverteidigung, Einschrittkampf, Freikampf) durch Vertreter aller Graduierungen […]